Liebe Besucherin, lieber Besucher

Stellen Sie sich vor, Sie kaufen sich ein Klavier. Als nächstes engagieren Sie einen Klavierlehrer, der Ihnen den Umgang mit Noten, Klaviatur und Pedalen beibringt. Er zeigt Ihnen, worauf es ankommt, geht auf Ihre Fragen und Probleme ein, beobachtet Sie beim Üben und korrigiert geduldig Ihre Fehler. Er sorgt dafür, dass schon nach wenigen Stunden die Freude aufkommt, die Sie zum Kauf des Klaviers motiviert hat.

Wenn die Freude und Zufriedenheit, die Sie mit dem Kauf Ihres iPhone, Mac oder iPad  verbunden haben, sich bei Ihnen noch nicht eingestellt hat, versuchen Sie es doch einfach mit meinem Privatunterricht, der Ihnen den Umgang mit Tastatur, Maus, Touchscreen und Apps vermittelt.

Egal, ob Sie ein neuer Apple-Fan oder  ein versierter Apple User sind: Für jeden Bedarf  halte ich ein passendes Unterrichts- und Coaching-Konzept bereit. Auch wenn Sie nicht in der Umgebung von Berlin, Potsdam bzw. Brandenburg zu Hause sind, kann ich Sie online unterrichten und Ihnen das „Händchen“ führen.

Alle Infos zu meinem Privatunterricht finden Sie auf dieser Seite. Für weitere Fragen nehmen Sie bitte Kontakt mit mir auf.

Anschrift

Ulrike John

Schweriner Straße 67
15757 Halbe

Telefon: 0160 458 49 39
E-Mail: privatunterricht@ulrike-john.de

Ich freue mich auf Sie.

Herzliche Grüße,

Ihre Ulrike John

 

Veröffentlicht unter Mac Unterricht, Online Unterricht | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

iMovie: Animierte Reiseroute erstellen

Animiere Reiseroute mit iMovie erstellen

Animiere Reiseroute mit iMovie erstellen

Für Bodo. Er wollte wissen, wie man mit iMovie unter macOS Sierra eine animierte Reiseroute erstellen kann.

Aufgabe: Es gibt bereits einen Film, dem eine Reiseroute als Vorspann hinzugefügt werden soll.

Hier die Schritte:

Voraussetzung: Der Film ist in der Timeline.

1.) Aus der iMovie Bibliothek suche ich mir die Kategorie „Hintergründe“ „Karten & Hintergründe“ aus. Ich wähle das gewünschten Design und ziehe es mit Drag & Drop an den Projektanfang.

2.) Oben rechts gebe ich die Route ein. Als Startort gebe ich Berlin ein. Jetzt tippe ich den Zielort ein.

3.) Nun prüfe ich das Ergebnis.

Der Wiedergabeanzeiger steht am Anfang der Szene im Projektfenster – mit Betätigung der Leertaste lass ich den Clip abspielen.

Prima – mein Vorspann ist fertig.

Mein YouTube Video zeigt dir, wie ich mit iMovie auf macOS Sierra, eine animierte Reiseroute erstelle.

 

Veröffentlicht unter Logbuch, Mac, macOS Sierra 10.12, Video | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Apps löschen: Mit AppCleaner gelingt das restlos

AppCleaner - Apps löschen auf dem Mac

AppCleaner – Apps löschen auf dem Mac

Warum Apps löschen mit AppCleaner?

In meinem Online Coaching und im Mac Unterricht an der vhs stelle ich fest, dass Programme bzw. Apps die gelöscht werden sollen, einfach in den Papierkorb bewegt werden. Mit dieser Methode werden die Apps/Programme aber nur vermeintlich gelöscht. Denn es bleiben zahlreiche Dateien auf dem Mac zurück, wenn die Apps über den Papierkorb gelöscht werden. Die Dateien, die nun auf der Festplatte zurückbleiben, erfüllen keinen Zweck mehr und gehören zum „Datenmüll“.

Einige Hersteller bieten Deinstallationsprogramme an. Wenn es kein Deinstallationsprogramm vom App Hersteller gibt, dann hilft der AppCleaner.

Das kostenlose Programm AppCleaner schafft Abhilfe, zum Download bei Freemacsoft (Hersteller)

AppCleaner, Apps löschen und zwar restlos!

Abb. 1 AppCleaner, Apps löschen und zwar restlos!

Die Abbildung 1 zeigt, dass mit dem zu löschenden Programm auch noch ein Eintrag in der library gelöscht wird. Je nach Programm können das auch mehr Dateien sein, die mit dem Programm in Verbindung stehen.

Wenn Sie also über den Papierkorb die  Apps löschen dann bleiben Dateien die zum Programm gehören zurück. Auf diese Weise sammeln sich Daten auf dem Mac an, die nutzlos sind und nur Speicherplatz belegen. Also aufgepasst beim Apps löschen: gleich den AppCleaner verwenden – das ist das Programm mit dem Sie Ihren Mac vor unnötigem Datenmüll bewahren.

Mit AppCleaner Apps löschen

Abb. 2 Mit AppCleaner Apps löschen

Das Beste am AppCleaner ist, dass das Programm einfach zu bedienen ist, hier Variante 1:

1. AppCleaner öffnen

2. Das Programm in dem AppCleaner Fenster ablegen

3. Alle Dateien die in Verbindung mit dem Programm stehen, erscheinen im AppCleaner Fenster (siehe Abbildung 1), jetzt nur noch auf Löschen drücken.

Wer lieber einen Film sehen will: Eine sehr gute Videoanleitung dazu gibt es auf der softonic Seite, dort gibt es den AppCleaner zum Download und auf YouTube hier.

 

Ich freue mich über Likes auf Facebook und/oder Teilen dieses Beitrags.

Alles macobello – Apps löschen mit AppCleaner

 

 

 

 

Veröffentlicht unter Logbuch, Mac, macOS Sierra 10.12 | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Sicher auf dem Mac arbeiten

Sicher auf dem Mac arbeiten

Sicher auf dem Mac arbeiten

Jürgen, Unternehmer aus Berlin, hat das Thema „Sicher auf dem Mac arbeiten“, meines Macunterrichts gebucht.
Der Mac ist sein wichtigstes Arbeitsmittel. Er führt regelmäßig Datensicherungen durch. Nun interessiert ihn, wie er sich vor Gefahren aus dem Netz schützen kann.

Die größte Gefahrenquelle aus dem Netz sind Programme, die installiert werden.

Was machen gefährliche Programme?

    • den Rechner unbrauchbar (Trojaner)
    • missbrauchen den Rechner (Bots)
    • animieren zum Kauf von unnötiger Software (Scareware)

Schutzmaßnahmen von Apple

Grundsätzlich sollte man den Mac nicht als Admin betreiben, sondern als Standard Benutzer. Das verhindert versehentliche Installationen.
Mac OS enthält zwei Schutzmechanismen (x-protect, Gatekeeper), die allerdings keinen lückenlosen Schutz bieten.

„Mit Gatekeeper haben Sie mehr Kontrolle über das, was Sie installieren. Sie können die sicherste Option wählen und ausschließlich das Öffnen von Apps erlauben, die aus dem Mac App Store stammen. Mit der Standardoption wird nur das Öffnen von Apps erlaubt, die entweder aus dem Mac App Store oder von verifizierten Entwicklern stammen …“ Apple Support.

Vorsichtsmaßnahmen bei der Installation von Programmen

Programme, die unsichere Techniken wie z.B. alte Java Bibliotheken verlangen, vermeiden.
Um weitere Schutzlücken zu schließen, rate ich zu folgendem Vorgehen:

Vor der Installation

    • Sicherstellen, dass es ein aktuelles Backup gibt
    • Die Backup Platte vom Rechner entfernen

Download

  • Download der Programme/Apps am besten aus dem AppStore oder vom Hersteller direkt
  • Virenscanner über den Download laufen lassen.
  • Wenn neu installierte Programme bei Öffnen fragen, ob „Eingehende Netzverbindungen“ zugelassen werden sollen: Zunächst verneinen und probieren, ob das Programm funktioniert.
Sicher auf dem Mac arbeiten

Sicher auf dem Mac arbeiten

Virenscanner

In Mac & i Heft 5/2016, wurden kostenlose und kostenpflichtige Anti-Virenscanner getestet Empfohlen wird das kostenlose AVG Antivirus.

Sie haben Fragen rund um Ihren Mac? In meinem Privatunterricht, online oder Vor-Ort unterstütze ich Sie gerne. In Berlin, Potsdam, Brandenburg und Umgebung biete ich Mac Unterricht, iPhone Unterricht und iPad Unterricht Vor-Ort an,
Infos unter +49 (0) 160 459 4939.

Veröffentlicht unter Logbuch, Mac, Mac Grundlagen, Mac OS X 10.11 El Capitan | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

macOS Sierra: Soll ich oder soll ich nicht?

macOS Sierra Upgrade - soll ich oder soll ich nicht?

macOS Sierra Upgrade – soll ich oder soll ich nicht?

Das Upgrade auf macOS Sierra steht im App Store an erster Stelle der Updates. Die Beschreibung der neuen Features gibt es hier. Auf Golem habe ich eine fundierte Kritik zu macOS Sierra gelesen.

Lohnt sich der Umstieg?

Wer den Mac beruflich nutzt, sollte vorerst auf das Upgrade verzichten.

Die Gründe sind:

  • Die Neuerungen in macOS Sierra rechtfertigen in der Regel nicht den Zeitaufwand für Installation und Einrichtung (ca. 2,5 Stunden ohne Datensicherung)
  • Es besteht das Risiko, dass vorhandene Geräte wie z.B. Maus, Drucker, Scanner (noch) nicht unterstützt werden
  • Möglicherweise läuft gerade die Lieblings-App derzeit (noch) nicht unter macOS Sierra – eine Aufstellung dazu gibt es hier
  • Die nächste, fehlerbereinigte Version liegt bereits als Beta vor

Aus denselben Gründen rate ich auch Privatanwendern derzeit von einem Upgrade ab.

macOS Sierra auf separater Festplatte/Partition installieren

Wer die Neuerungen unbedingt ausprobieren möchte, der sollte eine Testinstallation auf einer separaten Platte oder Partition vornehmen.

Meine Anleitung dazu, die noch aus Mavericks-Zeiten stammt, ist im Prinzip nach wie vor gültig. Wer bei der Umsetzung Unterstützung braucht, möge mich anrufen.

Der „Sierra Tester“ zeigt, ob das eigene Mac(Book) die Mindestvoraussetzungen erfüllt.

Sierra Tester prüft die Systemvoraussetzungen

Sierra Tester prüft die Systemvoraussetzungen

Sie haben Fragen rund um Ihren Mac? In meinem Privatunterricht, online oder Vor-Ort unterstütze ich Sie gerne. In Berlin, Potsdam, Brandenburg und Umgebung biete ich Mac Unterricht, iPhone Unterricht und iPad Unterricht Vor-Ort an, Infos unter +49 (0) 160 459 4939.

Veröffentlicht unter Logbuch, Mac Grundlagen | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Königs Wusterhausen: Apple iPhone und iPad kennen und beherrschen lernen

iPhone iPad Kurs

iPhone iPad Kurs

Dienstag, November 2016 am 08., 15. + 22. jeweils von 18:00 – 21:10

Ort: Brückenstr. 40, 15711 Königs Wusterhausen B 3.06 (R407)

Kursnummer G52-618-10

Im Kurs lernen Sie Ihr Apple iPhone oder iPad von Grund auf kennen, damit die Benutzung einfach wird und Spaß macht. Es werden u.a. folgende Fragestellungen behandelt:

Wie bediene ich Bildschirm, Tastatur und den Touchscreen? – Wie sichere ich mein Gerät vor Missbrauch und Datenverlust?
Wie stelle ich mein Gerät nach meinen Bedürfnissen ein?
Wie nutze ich die mitgelieferten Standard Apps (Mail, Webbrowser, Kalender, Kontakte)?
Wie finde ich die richtigen Apps für meine Zwecke?
Wie verlängere ich die Lebensdauer des Akkus?
Welche Möglichkeiten bietet die iCloud?

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Fürth: Mit den richtigen Apps mehr aus Ihrem iPhone und iPad herausholen

Mit den richtigen Apps mehr herausholen

Mit den richtigen Apps mehr herausholen

Freitag, 28. Oktober 2016 18:00–21:15 Uhr + Samstag, 29. Oktober 2016 09:30–16:45 Uhr

Ort: Hirschenstr. 27, 90762 Fürth, Raum I.4

Kursnummer 162-25905

Sie besitzen ein iPhone oder iPad und können mit Touchscreen und Bildschirmtastatur umgehen. Lernen Sie, wie Sie mit den richtigen Apps die Möglichkeiten Ihres iPhones/iPad erweitern: Musik und Hörbücher laden und archivieren, Fotos machen, bearbeiten, teilen und archivieren, Texte schreiben, bearbeiten und versenden und viele weitere nützliche Apps.

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Nürnberg: Apple Mac OSX – Einführung, gemütliches Lernen

Mac Wochenend-Kurs vhs Nürnberg

Mac Wochenend-Kurs vhs Nürnberg

Samstag, 22. Oktober 2016 + Sonntag, 23.Oktober 2016 jeweils von 10:00-15:45 Uhr

Ort Bildungszentrum Seminargebäude, 90403 Nürnberg, Gewerbemuseumsplatz 2, Zi. 4.18

Details und Anmeldung: Kursnummer 61166

Entdecken Sie die einfachen und vielfältigen Möglichkeiten Ihres Apple Macs! Lernen Sie an einem Wochenende:

die Grundlagen zum Umgang mit Ihrem Mac (Maus/Trackpad und Tastatur) und der iCloud kennen , wie Sie Ihren Mac nach Ihren Bedürfnissen individuell anpassen und mit den Programmen wie Kalender, Kontakte, Mail etc. sicher arbeiten können.

Die Inhalte im Überblick:

  • Tastatur und Tastenkombinationen
  • Grundlagen zum Arbeiten mit Dateien
  • Erläuterung / individuelle Anpassungen in den Systemeinstellungen und im Finder
  • Informationen zum AppStore, iCloud und TimeMachine
  • Praktische Übungen mit den Programmen AirDrop, PhotoBooth, Mail, Kontakte und Kalender
Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Fürth: Apple iPhone und iPad kennen und beherrschen

iPhone & iPad kennen und beherrschen

iPhone & iPad kennen und beherrschen

Freitag, 14. Oktober 2016 18:00–21:15 Uhr + Samstag, 15.Oktober 2016 09:30–16:45 Uhr

Ort: Hirschenstr. 27, 90762 Fürth, Raum I.4

Details und Anmeldung: Kursnummer 162-259

Lernen Sie Ihr Apple iPhone und iPad von Grund auf kennen und richten es nach Ihren Bedürfnissen ein. Die Bedienung von Bildschirm-Tastatur und Touchscreen sind der Einstieg in Themen wie die Sicherung des Gerätes vor Missbrauch und Datenverlust und die Verlängerung der Lebensdauer des Akkus. Sie entdecken die mitgelieferten Standard Apps (Mail, Webbrowser, Kalender, Kontakte). Abschließend erhalten Sie einen Einblick in die Möglichkeiten von iCloud/iCloudDrive.

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Fürth: Apple iPhone und iPad Inbetriebnahme

iPhone iPad Inbetriebnahme

iPhone & iPad Inbetriebnahme

Donnerstag, 13. Oktober 2016 18:00–20:45 Uhr

Ort: Hirschenstr. 27, 90762 Fürth, Raum I.4

Details und Anmeldung: Kursnummer 162-25899

Wir richten gemeinsam Ihr iPhone/iPad ein, so dass es betriebsbereit ist. Danach können Sie im AppStore einkaufen, die Möglichkeiten der iCloud nutzen, Ihr Gerät im eigenen und fremden WLAN benutzen und mit dem iPhone telefonieren. So eingerichtet, erfüllt Ihr Gerät die Voraussetzung zur erfolgreichen Teilnahme an den Kursen 25900 und 25905.

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Mac-Webinar: Apple Mac OS X – so helfe ich mir selbst!

Apple Mac OS X - so helfe ich mir selbst!

Apple Mac OS X – so helfe ich mir selbst!

Dienstag, 04. Oktober + 11. Oktober jeweils von 18:00 bis 19:30 Uhr

Infos zum Ablauf des Webinars, Veranstalter bz Nürnberg

Details und Anmeldung: Kursnummer 61190

Sie haben eine Frage zu Ihren Apple Programmen OSX, Mail, iTunes und Co. – und das Internet hat meistens eine Antwort!

Ich zeige Ihnen, wie Sie sich selbst helfen können und gezielt im Internet in Foren, in YouTube oder in der Programmdokumentation die Lösung finden. Schritt für Schritt lernen Sie, wie Sie systematisch recherchieren und selbstständig Lösungshinweise finden.

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar