Apps aus iTunes endgültig löschen

Apps aus iTunes endgültig löschen

Übersicht gewinnen: Überflüssige Apps aus iTunes löschen

Wer die Vielzahl der angezeigten Apps in der iTunes Mediathek reduzieren möchte, der löscht überflüssige Apps. Die gelöschten Apps können bei Bedarf erneut geladen werden.
Dies ist eine Aktualisierung meines Videos Apps vom iPad löschen & gelöschte Apps aus iTunes entfernen. So geht’s, Beschreibung für iTunes Version 12.3.2.

Schritt-für-Schritt Anleitung: Apps aus iTunes löschen

  1. iTunes öffnen.
  2. Apps auswählen (auf das Symbol mit dem  Zirkel klicken), bei Bedarf die passende Kategorie wählen. Hier werden alle „Meine iPhone Apps“ angezeigt.
  3. Mit Linksklick die zu löschende App markieren und mit rechter Maustaste aus dem Kontextmenü „löschen“ wählen.
  4. Um die App endgültig aus iTunes zu löschen, die App „In den Papierkorb bewegen„.

Auf diese Weise können Sie Apps aus iTunes endgültig löschen. Mit Klick auf die Wolke können gelöschte Apps wieder geladen werden.

Ich wünsche viel Erfolg!

 

Über Ulrike John

Ich gebe Privatunterricht am eigenen Mac und informiere über andere Apple Produkte, wie z.B. iPod/iTunes. Mein Know-How vermittle ich gerne, z.B. im Gruppen- bzw. Einzelunterricht, sowohl online oder in Präsenzveranstaltungen. Vor-Ort gebe ich Mac Unterricht, iPad- iPhone Unterricht in Berlin, Brandenburg.
Dieser Beitrag wurde unter iTunes, macOS Sierra 10.12, Mac OS X 10.11 El Capitan, macOS, Logbuch abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten auf Apps aus iTunes endgültig löschen

  1. Hahn Karl Heinz sagt:

    sorry
    rechts klick geht nicht
    sollte nicht passieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.