Mac Tipp zum Kontaktmanagement: Fotos aufspüren und zuweisen

Ein Bild sagt mehr als zwei Buchstaben

Mac Tipp Kontaktmanagement

Mac Tipp Kontaktmanagement

Maria aus Berlin hat die Leitung einer Geschäftsstelle übernommen und fragt mich im Mac Unterricht wie sie ihr Kontaktmanagement verbessern kann. Ich empfehle ihr unter anderem alle Kontakte mit Fotos zu versehen.
In der Standard-App „Kontakte“ kann man zu jedem Eintrag ein Foto hinterlegen. Das Foto hilft dabei, bei Anrufen, Mails oder Nachrichten den Kommunikationspartner sicher zu identifizieren.

Kontakte ohne Foto herausfiltern und ersetzen

a. Für kleine Kontakt-Sammlungen: Manuell

Wenn nicht so viele Kontakte vorhanden sind, kann man die fehlenden Fotos identifizieren, indem man einfach alle Kontakte durchblättert und die fehlenden Fotos hinzufügt.

b. Für mittelgroße Kontakt-Sammlungen: Mit Backup Contact Pictures

Die App „Backup Contact Pictures“ (ab mac OS 10.12), wird zur Zeit gratis im App Store angeboten. Sie liegt nur in Englisch vor.

Damit kann man alle Kontakt-Fotos aus „Kontakte“ in einen Ordner exportieren. Die Fotos bekommen dabei den Namen des zugehörigen Kontakts.

Wenn man jetzt den Export-Ordner im Finder in der Symbol-Ansicht betrachtet, fallen sofort die Platzhalter-Fotos auf, die standardmäßig zugewiesen sind.

Jetzt kann man mit der App „Kontakte“ den Einträgen mit Platzhalter-Fotos die richtigen Personen-Bilder zuweisen.

c. Für Profis: Mit Busy Contacts

Mit der App „Busy Contacts“ ist die Aufgabe am einfachsten zu bewältigen: Man kann hier einen Filter einrichten, mit dem alle Kontakte ohne Foto herausgesucht werden. Auch die Zuweisung des neuen Fotos kann in dieser App erfolgen.

Mehr über Kommunikation mit iPhone, iPad oder MacBook, Mac lernen Sie in meinem Mac Unterricht. Wenn Sie in Berlin, Brandenburg oder Potsdam wohnen kann der Mac Unterricht Vor-Ort stattfinden.

Über Ulrike John

Ich gebe Privatunterricht am eigenen Mac und informiere über andere Apple Produkte, wie z.B. iPod/iTunes. Mein Know-How vermittle ich gerne, z.B. im Gruppen- bzw. Einzelunterricht, sowohl online oder in Präsenzveranstaltungen. Vor-Ort gebe ich Mac Unterricht, iPad- iPhone Unterricht in Berlin, Brandenburg.
Dieser Beitrag wurde unter Kontakte, Fortgeschrittene, Business, Mac, Mac Apps, macOS Sierra 10.12, Organisation + Büro, Logbuch abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

13 Antworten auf Mac Tipp zum Kontaktmanagement: Fotos aufspüren und zuweisen

  1. Alexandra sagt:

    cooler Beitrag ich werde es mal ausprobieren. Das hört sich ja nicht all zu schwierig an. LG Alex von http://www.margreblue.de

  2. Ok…sehr schöne Tipps und sollte ich mal einen Mac haben dann werde ich gern daran zurückdenken. Liebe Grüße
    Frank

  3. Menna sagt:

    Aha, sehr interessant. Das kenn ich ja gar nicht 😀 aber ich bin nicht sooo die Business-Person, die zu viele Kontakte hat. Falls doch, kann ich das mal ausprobieren. Wie gut, dass ich einen Mac besitze, der hoffentlich up to date ist, damit das auch funktioniert 😀

    • Ulrike John sagt:

      Wenn du nur wenige Kontakte hast, dann kannst du sie ja auch über die Kontakte App mit den Fotos versehen. Lohnt sich auf jeden Fall! Viele Grüße Ulrike

  4. Ronja sagt:

    Interessant! Danke für die Info. Liebe Grüße ronja vom beauty Blog http://www.ronjarosegold.de

  5. Lisa sagt:

    Hallo,
    ist ja interessant! Von dieser App hatte ich bislang noch nicht gehört!
    Liebe Grüße, Lisa

  6. Avaganza sagt:

    Also ich habe keine Mac … aber deine Tipps klingen interessant. Ich werde deinen Blogpost mal ein meine Freundinnen weiterleiten, die einen verwenden :-)!

    Liebe Grüße und schönen Abend!
    Verena

  7. Kat sagt:

    Ich schaue auch immer, dass ich möglichst auch ein Foto zu den Kontakten habe. Ich mag diese anonymen Platzhalten einfach nicht.

    Liebe Grüße
    Kat van Himbeeren | http://vanhimbeeren.de

    • Ulrike John sagt:

      Ja, die Kontaktfotos sind nicht nur optisch den Platzhaltern vorzuziehen – sie sind auch praktisch, wenn du zwei Personen mit den gleichen Namen in deinen Kontakten hast. Beste Grüße Ulrike

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.