Monitor Kalibrierung: Fotobearbeitung ohne Sonnenbrille!

Monitor Kalibrierung: Sonnenbrille runter bei der Bildbearbeitung

Monitor Kalibrierung: Sonnenbrille runter bei der Bildbearbeitung

Wer seinen Monitor nicht kalibriert, kann bei der Fotobearbeitung auch die Sonnenbrille aufsetzen…

Kurz und bündig: Foto- und Grafikbearbeitung an nicht kalibrierten Bildschirmen ist verschenkte Zeit und Mühe. Abhilfe schafft spezielle Hard- und Software  (z.B. Datacolor Spyder4 Express circa 100 Euro). Wenn Sie ein Mac Coaching buchen, das im Großraum Erlangen, Fürth, Nürnberg stattfindet, ist die Kalibrierung auf Wunsch inbegriffen. Ich biete auch die Kalibrierung ohne Coaching / Unterricht an (9,00 Euro wenn Sie bei mir vorbeikommen, Termin nach Vereinbarung).

Neulich habe ich an meinem iMac, der mit Bordmitteln kalibriert wurde (Systemeinstellungen>Monitor>Farben), eine Grafik erstellt. Bei der Betrachtung auf einem anderen System wurden Details sichtbar, die auf meinem iMac wegen zu schwachen Kontrasts nicht dargestellt wurden. Am iMac kann der Kontrast nicht explizit justiert werden. Die erneute Kalibrierung mit OS X Mitteln brachte keine Besserung.

Die  Zeit und Mühe, die ich für die Bearbeitung meiner Fotos und Grafiken an diesem Bildschirm aufwende, ist also für die Katz. Dazu müssen die Korrekturen noch nicht einmal besonders subtil sein, wie in diesem Beispiel demonstriert wird (deshalb auch die provokante Überschrift).

Abhilfe schafft hier nur die Kalibrierung mit spezieller Hard- und Software (z.B. Datacolor Spyder4 Express)

Für die Lösung meines Problems musste ich jedoch nicht in die Kasse greifen, weil ich noch einen Vorgänger (Spyder2Express) im Fundus hatte. Für diesen ist mittlerweile aktuelle Software verfügbar, die an meinen Bildschirmen gute Ergebnisse gebracht hat.

Suchbegriff für weitere Infos (z.B. bei Google): monitor kalibrieren testbilderBildbearbeitung ohne Sonnenbrille - Dank Monitor Kalibrierung

Über Ulrike John

Ich gebe Privatunterricht am eigenen Mac und informiere über andere Apple Produkte, wie z.B. iPod/iTunes. Mein Know-How vermittle ich gerne, z.B. im Gruppen- bzw. Einzelunterricht, sowohl online oder in Präsenzveranstaltungen. Vor-Ort gebe ich Mac Unterricht, iPad- iPhone Unterricht in Berlin, Brandenburg.
Dieser Beitrag wurde unter Mac Grundlagen, Logbuch abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.